St. Ingbert

Herzlich willkommen

am Albertus-Magnus-Gymnasium! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule und für unsere Arbeit interessieren.

 

Das Albertus-Magnus-Gymnasium

  • ist eine private Schule in Trägerschaft der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH, die die über hundertjährige Arbeit der „Schulschwestern auf der Mess“ fortsetzt.
  • ist eine staatlich anerkannte Schule, deren Unterricht an den staatlichen Lehrplänen ausgerichtet ist. Unsere Zeugnisse und Abschlüsse sind denen der staatlichen Schulen gleichgestellt; ein Schulgeld wird nicht erhoben. Wir führen in acht Jahren zum Abitur.
  • ist eine katholische Schule, die sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit von Eltern, den Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften um die Vermittlung christlicher Werte bemüht und religiöse Orientierung gibt. Eine wichtige Grundlage ist uns dabei unser Leitbild mit seinem Motto: „Unser Engagement – der Mensch.“ Der Einsatz für andere und Feiern der gesamten Schulgemeinschaft, zum Beispiel in den regelmäßigen Gottesdiensten prägen das Jahr.

Schullaufbahn

Sprachenfolge

Immer wieder erhalten wir die Rückmeldung, dass vertiefte Französisch-Kenntnisse Wettbewerbsvorteile verschaffen. Deswegen setzen wir auf Französisch.

Profil sprachlich naturwissenschaftlich

Profil sprachlich naturwissenschaftlich
Klasse 5 Französisch
Klasse 6 Englisch
Klasse 8 Latein

optional: bilingualer Zug

Physik als Hauptfach

Schwerpunkt auf Naturwissenschaften

optional: bilingualer Zug

Klasse 10 fakultativ: Spanisch oder Italienisch

                                                                                                                               

Bilingualer Zweig

Wer möchte, kann im bilingualen Zweig in den Fächern Erdkunde (Klasse 7) und Biologie (Klasse 8) in französischer Sprache unterrichtet werden. Außerdem bieten wir regelmäßig die Möglichkeit, eines der DELF-Examen abzulegen.

 

FGTS

Auf unserem eigenen Gelände bietet die GBQ Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitaktivitäten bis 15 Uhr („kurze Gruppe“) oder bis 17 Uhr („lange Gruppe“) an.

 

Was uns ausmacht

Wir sind eine kleine Schule auf einem gut zu überblickenden Schulgelände im Herzen der Stadt St. Ingbert. Als dreizügiges Gymnasium mit etwa 600 Schülerinnen und Schülern pflegen wir ein eher familiäres Klima und stellen das soziale Lernen in den Mittelpunkt.

 

LiMeS-Netzwerk

Es beinhaltet Lions Quest-Stunden, die Mediation durch Schüler und Lehrer und die Arbeit unserer  Schoolworkerin. Ergänzt wird es durch unser Präventionskonzept und pädagogisch sinnvolle Klassenfahrten, aber auch durch unsere Besinnungstage für die zehnte Stufe.

 

Förderkonzept

Wir passen unser Förderkonzept immer wieder an die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler an. Derzeit bieten wir eine Kombination aus Tandem-Unterricht, Laboren, den Kursen „Fit für die Oberstufe“ und dem Programm „Schüler helfen Schülern“ an (Elftklässer erteilen Nachhilfe für jüngere Schülerinnen und Schüler).

 

Arbeitsgemeinschaften

Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften ermöglichen den Schülerinnen und Schülern, sich auf eine Weise zu erproben, für die im herkömmlichen Unterricht wenig Raum bleibt, stärken die Schülerpersönlichkeit und bereichern das Schulleben.

 

Partnerschaften

Mit drei französischen Schulen, die wie wir in dominikanischer Tradition stehen, pflegen wir den regelmäßigen Austausch in langjährigen Partnerschaften (Colmar, Mortefontaine, St. Herblain).

 

Freiwilliges Elterngeld

Für das Albertus-Magnus-Gymnasium gilt das Privatschulgesetz des Saarlandes, das eine Eigenbeteiligung des Schulträgers vorsieht. Mit Ihrem freiwilligen Elterngeld können Sie uns bei Sanierungs- und Investitionsmaßnahmen unterstützen. Zu den jüngsten Projekten gehören das Bio-Chemie-Carré, das unser naturwissenschaftliches Angebot aufwertet sowie die Ausstattung des Schuldaches mit einer Photovoltaik-Anlage. Über die Verwendung werden Sie selbstverständlich regelmäßig informiert; zu Beginn jedes Jahres erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung für das abgelaufene Kalenderjahr.

 

Förderkreis

Eine weitere Möglichkeit, die Arbeit der Schule materiell und ideell zu unterstützen, bietet der „Förderkreis der Albertus-Magnus-Schulen e.V.”. Er fördert das schulische Leben durch die Bereitstellung von Lehr- und Lernmitteln, unterstützt Schülerwettbewerbe, Austauschmaßnahmen und Projekte und hilft in sozialen Härtefällen.

 

Beratung und Kontakt

Heike Scholz

Schulleiterin

heike.scholz@amg-igb.de

 

Ulrike Stender-Haas

Stellvertretende Schulleiterin

ulrike.stender-haas@amg-igb.de

 

Birgit Ruffing

Abteilungsleiterin Didaktik

birgit.ruffing@amg-igb.de

 

Jens Ammer

Abteilungsleiter Oberstufe

jens.ammer@amg-igb.de

 

Albertus-Magnus-Gymnasium

Neue Messstraße 24
66386 St. Ingbert

Tel: 06894-2138

sekretariat@amg-igb.de
www.amg-igb.de

Kontakt

Kontakt:
Albertus-Magnus-Gymnasium
Neue Meßstraße 24
66386 St. Ingbert
Tel.: 06894-2138

Schulleiterin:
Heike Scholz

Träger:
Gemeinnützige St. Dominikus
Schulen GmbH

Weitere Informationen:
finden Sie unter dem externen Link
www.amg-igb.de

Die Einrichtungen

Icon Heading

Newsletter

Icon Heading