Ludwigshafen am Rhein

Wir behandeln und unterstützen in unserem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Ludwigshafen Menschen, die durch Krankheit oder Unfall in eine kritische und belastende Lebenssituation gekommen sind. Werdende Eltern und Neugeborene werden für den guten Start als Familie begleitet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung akut und chronisch kranker Kinder und Jugendlicher.

Unser Team stellt sich dabei immer wieder der Verpflichtung nach neuesten medizinischen und pflegerischen Erkenntnissen zu handeln und über das kranke „Organ“ hinaus, den ganzen Menschen zu sehen und auf ihn einzugehen. Unser Anliegen ist die bestmögliche Versorgung und Betreuung in einer geschützten Umgebung, soweit dies in einem Krankenhaus möglich ist. Getreu der Tradition der Gründerinnen wird in unserem Haus auf vielfältige gesellschaftliche Herausforderungen reagiert: Geburtszentrum, Babykorb, Palliativstation, Kinderklinik, Hauptfachabteilung Geriatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Familienhebammen sind Beispiele dieses Engagements. Darüber hinaus sind wir im bereich Hochleistungsmedizin führend in mehreren medizinischen Fachgebieten.

Aus den 33 Ordensschwestern der Anfangszeit, sind inzwischen fast 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedensten Berufsgruppen geworden, die sich für Gesundheit, Linderung und Heilung, einen guten Start ins Leben und die Begleitung am Lebensende einsetzen.

Fast 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich “Mit Menschen – Für Menschen” ein.

Kontakt

Kontakt:
St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus
Salzburger Straße 15
67067 Ludwigshafen am Rhein
Tel.: 0621-55010

Geschäftsführer:
Marcus Wiechmann

Träger:
St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe gGmbH

Weitere Informationen:
finden Sie unter dem externen Link
www.st-marienkrankenhaus.de

Die Einrichtungen

Icon Heading

Newsletter

Icon Heading