St. Dominikus Stiftung Speyer Newsletter Ostern 2017       Probleme mit der Darstellung dann klicken Sie bitte hier.  
 
 
Logo St. Dominikus Stiftung
 
Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

in wenigen Tagen feiern wir Ostern, das Fest der Auferstehung Jesu, den Sieg des Lebens über den Tod. Im Blick auf die aktuelle Nachrichtenlage fällt es uns nicht leicht, an diesen Sieg über den Tod, über alles, was dem Leben entgegensteht, zu glauben. Doch kann die Feier des Osterfestes unser Bewusstsein stärken, selbst gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, um diese Situation zu verändern.

Zu diesem und zu anderen Themen lesen Sie mehr in unserem aktuellen Newsletter.


Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest

Ihre Schwester
Gertrud Dahl
Vorsitzende des Stiftungsvorstandes

 

Schwester Gertrud Dahl OP
 
 
  Unterschrift  
 
 
  Aktuelles  
 
 

Spendenaktion

Osteraktion
Bitte beachten Sie auch unsere aktuelle Osteraktion                                      

Lesen Sie mehr

Osterkarte anschauen (PDF)

 
 
 
 

Gute Schulen

Gute Schulen im dominikanischen Sinn
Mit Unterstützung der St. Dominikus Stiftung Speyer haben sich die sieben Schulen der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH auf den Weg gemacht, ihr Leitbild mit Leben zu erfüllen. Bei einer Klausurtagung der Schulleitungen mit interessierten Lehrkräften, moderiert vom Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen, präsentierten sie im vergangenen Jahr einige geplante Projekte. Jetzt sind sie in der Umsetzungsphase. Die Schulen haben Projekte gestartet mit dem Ziel einer „guten Schule im dominikanischen Sinn.“
Lesen Sie mehr

 
 
 
 

Interview mit Schwester Gertrud Dahl

Interview mit Generalpriorin
Anlässlich des Stiftungsfestes im vergangenen Sommer hat der Offene Kanal Speyer ein Interview mit Generalpriorin Schwester Gertrud Dahl geführt, in dem sie über die Arbeit der Schwestern und der St. Dominikus Stiftung berichtet. Ein sehr interessanter Einblick in die Geschichte und das Leben der Dominikanerinnen!
Sehen Sie mehr

 
 
 
 

Schüler Diskutieren

Die Gesichter der St. Dominikus Stiftung
Zur St. Dominikus Stiftung gehören zahlreiche Einrichtungen wie das St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen, das Albertus-Magnus-Gymnasium Sankt Ingbert sowie sechs weitere Schulen, das Kinderheim St. Annastift oder das Hospiz Elias. In folgendem Film anlässlich unseres Stiftungstages im vergangen Jahr erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und die Menschen, die hinter der St. Dominikus Stiftung und ihren Einrichtungen stehen. Viel Spaß beim Anschauen.
Sehen Sie mehr

 
 
 
  Hauptthema  
 
 

Spenden und persönliches Engagement - wichtiger denn je.
Für die meisten Menschen in unserem Land bedarf es schon lange nicht mehr den täglichen Blick auf die aktuelle Nachrichtenlage, um sich des Gefühls zu vergewissern, dass die Welt immer weiter aus den Fugen gerät. Da ist unter anderem zum einen der Krieg in Syrien und in der Ost-Ukraine. Flüchtlinge die vor den Toren aber auch innerhalb Europas ums nackte Überleben kämpfen. Und zum anderen Staaten wie die Türkei die ihr Inneres auf den Kopf stellen, ein kaum berechenbares Russland bis hin zu einem Amerika, von dem das Land wohl selber noch nicht weiß, wo es eigentlich hin will.
Lesen Sie mehr


Spenden Und Engagieren
 
 
 
  Impuls  
 
  Impuls  
 

„Vergnügt, erlöst, befreit“

„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“. Mit diesen Worten beginnt eines der Psalmgedichte von Hanns Dieter Hüsch (1925-2005). In diesem Jahr bilden sie das Motto der Evangelischen Kirche im Rheinland für das Reformationsjubiläum. Der Kern der Reformation besteht darin, die immer neue Orientierung an Gottes Wort in unserer Zeit tiefgründig und verständlich ins Gespräch zu bringen. Das war Hüschs große Gabe: er konnte die Welt konkret vor Augen führen und zugleich den Blick über sie hinaus weiten.
Und genau das ist auch OSTERN: die Welt ganz konkret – das bedeutet Abschied nehmen von einem Menschen, der gestorben ist. Den Blick darüber hinaus zu weiten – das braucht die Offenheit, dass mehr möglich ist als das, was wir konkret vor Augen haben. 
Ostern braucht die Bereitschaft, den Weg Jesu mit seinen Höhen und Tiefen, durch das Kreuz und den Tod hindurch anzunehmen – hin zu dem, was vorher unvorstellbar schien, aber doch möglich ist. Das neue Leben nimmt uns mit, erlöst uns aus dem ständigen Kreisen um uns selbst. Wir können zulassen, dass Gott da ist und können uns als geliebtes Kind Gottes begreifen lernen. „Vergnügt“ können wir in diesem Vertrauen leben, weil diese Zugehörigkeit nicht von uns abhängt. „Erlöst“ können wir leben, weil wir uns von den Zwängen und Grenzen der Welt und unseres eigenen Denkens lösen können. Als „befreite“, als freie Menschen können wir leben, weil Gott uns in unserer Einzigartigkeit immer wieder ruft und mit uns auf dem Weg ist durch das Leben und zu immer mehr Leben.

"Ich bin vergnügt, erlöst, befreit" - ein Motto mit besonderem Farbtupfer für einen Impuls, der schon 500 oder eher 2000 Jahre alt ist, aber dennoch die Welt verändert – Gott sei Dank auch heute!
Mehr erfahren

 
 
 
 
  Angebote  
 
 

Folgende Veranstaltungen finden Sie unter Jahresprogramm

12.04. - 16.04.17 Kar- und Ostertage
22.04.17 Kontemplationstag
05.05. - 07.05.17 Tanzwochenende
20.05.17 Offene Vesper
03.06.17 Kontemplationstag
15.06. - 18.06.17 Kontemplationskurs

Nähere Information unter
www.institut-st-dominikus.de

 
 
  Kirchliche Festtage  
 
 

16.04.2017

Ostern
Lesen Sie mehr

 
 

29.04.2017

Katharina von Siena (Patronin der Realschule Landstuhl)
Lesen Sie mehr

 
 

11.05.2017

Christi Himmelfahrt
Lesen Sie mehr

 
 

04.06.2017

Pfingsten
Lesen Sie mehr

 
 

05.06.2017

Jubiläum der Diözese (200 Jahre n. der Neugründung)
Lesen Sie mehr

 
 
 

Ihre Spende - jetzt auch online

Wer an die St. Dominikus Stiftung spenden möchte, kann dies auch online tun. Auf der Startseite der Homepage befindet sich ein roter Spendenknopf, angeklickt erscheint direkt das Spendenformular. Probieren Sie es aus.

 
  Hier klicken und spenden.  
 
 


Impressum
St. Dominikus Stiftung Speyer · Pistoreigasse 9 · 67346 Speyer
Tel.: 06232‑877‑3842 · Fax: 06232‑877‑6107 ·
info@st‑dominikus‑stiftung.de

Die St. Dominikus Stiftung Speyer ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts.
Vorsitzende des Stiftungsvorstandes: Schwester Gertrud Dahl OP

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.